Das Gartentor beschützt

Gartentore und Hoftore zum eigenen Schutz – diese Auswahl haben Sie

Hat man ein Haus muss man sich vor Eindringlingen sichern. Schnell kann es zu ungebetenen Besuchern kommen. Eine solche Situation kann man als Eigenheimbesitzer vermeiden. Kaufen Sie sich ein Gartentor oder Hoftor. Mit einem Hoftor ist das Grundstück schnell vor Blicken verschlossen. Wenn Sie vielleicht ein Hoftor haben und nur die Grundstückseinfahrt noch absichern wollen, dann empfiehlt es sich Einfahrtstore oder Gartentore zu kaufen.

Das Gartentor und seine Unterschiede

Hat man als Grunstücksbesitzer das Vorhaben seine Zaunanlage zu erweitern, dann können die bereits hier angesprochenen Tore gekauft werden. Eine Gartentür gibt es aber in zahlreichen Modellvarianten, genauso wie das Hoftor und das normale Gartentor, was den Kauf erschwert. Besitzer eines Grundstückes haben die Möglichkeit die Einfahrtstore in Holzmaterialien und Metallmaterialien zu kaufen.

Beide Möglichkeiten bieten zahlreiche Vorteile aber auch Nachteile. Diese Materialeigenschaften sollten beim Kauf des Tores beachtet werden. Wir möchten Ihnen gerne helfen die einzelnen Gartentormodelle besser zu verstehen und zu beleuchten.

Als erstes werden wir hier das Tor aus Metall behandeln. Das am häufigsten verwendete Metallmaterial bei einem solchen Tormodell ist Stahl. Außerdem zur Auswahl des Materials haben Grundstücksbesitzer die Möglichkeit ein verzinktes und ein pulverbeschichtetes Tor zu verwenden. Wurde das Gartentor verzinkt, dann besitzt es eine schützende Schicht die durch ein spezielles Verfahren aufgebracht wurde.

Diese Schutzschicht sorgt für ein rostfreies Tormaterial und für eine längere Haltbarkeit. Ist das Gartentor noch mit einer Pulverbeschichtung versehen, dann hat es einen zusätzlichen Vorteil, da auch diese Schicht für Schutz sorgt und eine farbliche Veränderung ermöglicht. Das Metalltor ist also dank seiner Materialeigenschaften sehr robust, witterungsbeständig und zudem auch noch optisch ansprechend .

Schauen wir uns nun die Holzgartentür an. Auch dieses Grundstückstor kann aus verschiedenen Holzmaterialien gefertigt werden. Natürlich können Gartentore oder Hoftore bzw. Einfahrtstore aus Holzmaterialien ebenfalls etliche Beschaffenheiten, darunter Robustheit, Widerstandfähigkeit usw. aufweisen. Jedoch nur, wenn man sich regelmäßig mit Holzschutzmaßnahmen beschäftigt.

Die Gartenabgrenzung mit der Gartentür

Sie wollen nicht das gesamte Grundstück eingrenzen sondern nur den Garten. Dann steht Ihnen das Gartentor zur Verfügung. Trennen Sie mit den Gartentüren den Garten ab. Auch hier sind die Möglichkeiten zur Auswahl wie bei einem Hoftor oder Gartentor gelegen. Ein Gartentor oder die Gartentür kann dazu verwendet werden Bereiche des Grundstückes zu trennen.

Gartentor und Zaun sind eine Einheit

Egal welche Torvarinaten Sie verwenden möchten, die Gartentüren sollten zum Haus passen. Bedenken Sie auch die genutzte Zaunanlage. Eine Materialübereinstimmung sollte vorhanden sein.

Achten Sie auch auf die Torgröße bzw. die Höhe des Gartentors, diese sollte als Schutzmaßnahme einen Meter nicht unterschreiten.


Warning: mysqli_query(): (HY000/1030): Got error 28 from storage engine in /var/www/web131-234/html/aderius.de/wp-includes/wp-db.php on line 2056

Du magst vielleicht auch